Service & Werkstatt

Moderne Autos haben einen Diagnosestecker. Der Mechaniker darf dann nur das machen, was der Computer als Fehler 'ausspuckt'. Aber was tun, wenn der WAgen noch nicht mit dem Mechaniker 'spricht'? Dann ist Sachverstand und Können gefragt.

Es spielen viele Faktoren zusammen um eine gute Oldtimerwerkstatt zu sein. Erstens braucht man viel Erfahrung um Ursachen zu erkennen und Fehler beseitigen zu können. Zweitens braucht man viele Kontakte. Die Beschaffung von hochwertigen Ersatzteilen ist das echte Kriterium heutzutage. Viele Teile sind nicht mehr verfügbar. Das Angebotene ist qualitativ minderwertig. Drittens braucht es das nötige Werkzeug. Drehmaschine und Presse sind wichtiger als Computer und Diagnosesystem. Die Experten von Classica sind noch echte Mechaniker, die auch noch Teile reparieren und anfertigen können.

Wetsch Sepp - Der Porscheprofessor

Luftgekühlt muss es sein – und Porsche muss drauf stehen, dann ist „der Sepp“ in seinem Element. Kein Problem und keine Schraube sind ihm fremd. Mit fast stoischer Ruhe und „heilenden Händen“ bekommt er jeden Defekt repariert. Seine 30-jährige Erfahren mit den Luftgekühlten aus Stuttgart machen den Sepp über die Grenzen bekannt. Natürlich sorgt er auch bei anderen Marken engagiert und kompetent für die Fehlerbeseitigung. Wenn möglich zieht es ihn aber schnell wieder zum nächsten Porsche.

Projekte der letzten Zeit

Generalüberholte Zylinderköpfe 

Porsche 930 Turbomotor

Motorenrevision eines 911 

Nachrüstung einer Klimaanlage für eine 911 F-Model

Dieser 911 wir als Coupe in Spanien gefahren werden. Der Wunsch nach einer Klimaanlage ist daher legitim.

Die von Classica eingebaute Klima war eine Kombination aus mehreren am Markt angebotenen Systemen. Die Wirkung ist phänomenal. Bei 30° C Außentremperatur lässt sich die Kühlluft auf bis zu 8°C abkühlen.

 

Wenn man die zusätzlichen Luftdüsen am Amaturenbrett nicht haben möchte, kann die Klimaanlage auch in das bestehende System integrieren, allerding ist die Leistung dann weniger effizient.

 

Die Kosten für die  komplette Klimaanlage inkl. Einbau lagen bei diesem Wagen bei rund € 6.000,-.

Vergaserrevision

Die Themen Oldtimer und Vergaser sind untrennbar mitsammen verbunden. Defekte oder ausgeschlagene Vergaser sind eine der Haupt-Fehlerquellen bei Oldtimer. Ein wichtiger Grund hierfür sind auch die modernen Treibstoffe.